Patientenspezifische Pflege

Wir vermitteln Ihnen eine erfahrene Pflegekraft, die einen individuellen Betreuungsplan für den Patienten erstellt.
Patientenspezifische Pflege

Oft werden die vielen Begriffe, die in der Pflege sowie der sog. „Häuslichen Pflege“ verwendet werden, durcheinander geworfen. Hier mal ein Überblick:

Zwischen der „Grundpflege“ und der sog. „Behandlungspflege“ besteht ein Unterschied. Benötigt ein Pflegedürftiger zu Hause die sog. „medizinische Behandlungspflege“, muss diese zwingend von einer examinierten Pflegekraft durchgeführt werden. Zu diesen Tätigkeiten zählen z. B. Blutdruckmessen, Kompressionsstrümpfe an- und ausziehen, Medikamente reichen, korrektes Lagern, Spritzen verabreichen usw. Auch wenn eine Betreuungskraft aus dem osteuropäischen Ausland Ihre Angehörigen versorgt, kann es deshalb zusätzlich erforderlich sein, für die „Behandlungspflege“ einen ambulanten Pflegedienst zu beauftragen, selbst wenn der nur 2 x 10 Min/Tag erscheint. Auch hierfür stehen Ihnen zusätzlich zum „Pflegegeld“ weitere Mittel seitens der Pflegekasse zu. Hierüber können wir Sie gerne ausführlich informieren.

Unter Grundpflege nun versteht man: Hilfestellung beim An-und Auskleiden, alle Vorgänge der Toilette wie waschen, duschen, baden, kämmen, rasieren, eincremen, Toilettengang, Vorlagen wechseln, helfen bei der Nahrungsaufnahme, Zubereitung der Mahlzeiten, Hilfestellung beim Gehen und alle assistierenden Tätigkeiten, die der zu betreuenden Person helfen, den Alltag zu meistern. Auch die Besorgung des Haushalts gehört dazu.

Wenn wir von „patientenspezifische Pflege“ sprechen, meinen wir nicht nur den Bereich der physischen Betreuung, sondern auch die liebevolle Zuwendung darüber hinaus. Diese ist mindestens ebenso wichtig, wie die Grundpflege, denn oft geht der Verlust an körperlichen Fähigkeiten einher mit psychischen Belastungen, die durch persönliche Zuwendung und Empathie in der häuslichen Pflege gut ausgeglichen werden können. Dazu gehören unter anderem gemeinsame Spaziergänge, gemeinsames Essen, Vorlesen, Gesellschaft leisten, zusammen fernsehen und einfach da zu sein, sodass sich die zu pflegende Person nicht einsam fühlt. Für uns heißt das, dass wir unsere Pflegepersonen nicht nur nach den rein fachlichen Kriterien auswählen, sondern eben auch nach deren Charaktereigenschaften und Bereitschaft, sich in diesem wichtigen Bereich voll und ganz einzubringen.

 

Leistungen

Die Patientenspezifische Pflege umfasst die folgenden Pflege- und Betreuungsleistungen:

Persönliche Pflege und Fürsorge

Hilfe beim Gehen vom Bett zum Rollstuhl
Hilfe beim, Baden Ankleiden und Körperpflege
Medikamentengabe
Sicherheit und Sturzprävention
Statusmeldung an die Familie
Toilettengänge und Inkontinenzpflege

Unterstützung bei Alltagsaktivitäten

Haushaltsführung
Essenszubereitung und Ernährung
Wäsche-Service und Wechsel der Bettwäsche
Lebensmitteleinkäufe und Besorgungen
Transport zu Sozial- & Freizeitaktivitäten
Unterstützung bei leichter Bewegung

Wir helfen Ihnen, wenn Sie uns brauchen.

Durch die Unterstützung bei den täglichen Aktivitäten ermöglichen unsere Pflegekräfte es Ihren Familienangehörigen, ihren normalen Tagesablauf aufrecht zu erhalten.
01. Häusliche Gesundheitsfürsorge
Wir schicken eine(n) Arzt/Ärztin zum Patienten nach Hause, um mögliche Krankheiten zu diagnostizieren und zu behandeln. Der/die Arzt/Ärztin kann auch regelmäßig die Bedürfnisse der häuslichen Gesundheitsfürsorge überprüfen.
02. Haushaltsführung oder -assistenz
Jeder kann in die Lage geraten, dass er/sie den Haushalt nicht mehr alleine verrichten kann. Egal ob Einkaufen, Wohnung putzen, kochen, waschen, Botengänge und alle anderen kleinen Dinge des Alltags - all dies wird gewissenhaft von unserem freundlichen Personal erledigt.
03. Spezialpflege
Wir helfen Patienten nach einem Schlaganfall dabei, die täglichen Aufgaben neu zu erlernen oder die Sprache zu verbessern.
04. Physio- / Bewegungstherapie
Medizinische Sozialarbeiter bieten dem Patienten verschiedene Dienstleistungen an, einschließlich der Beratung und Lokalisierung von Gemeinschaftsaktivitäten, um dem/der Patienten/Patientin bei seiner/ihrer Genesung zu helfen.

Zufriedene Kunden sagen

Ralf Bergmann, Bonn

“ProExtraCare hat uns überzeugt und schnell und unkompliziert alles erledigt, was uns wichtig war. Super Lösung zu Hause für unseren Vater.”

Petra Beier, Köln

“Ich habe bei ProExtraCare für meine Mutter genau das bekommen, was sie gebraucht hat: eine wundervolle Rundum-Betreuung – und das zu absoluten Top-Konditionen.”

Wünschen Sie eine Beratung?