Tägliche Haushaltshilfe

Die ideale Lösung, wenn Sie (noch) keine Pflege benötigen, sich jedoch eine Entlastung mit dem Haushalt wünschen.
Tägliche Haushaltshilfe bei „eingeschränkter Alltagskompetenz“

Bei niedrigen Pflegegraden oder wenn überhaupt noch nicht „gepflegt“ werden muss kommt es trotzdem häufig vor, dass die sog. „Alltagskompetenz“ nicht mehr vorhanden ist oder immer weiter nachlässt.

Allgemeines:

Eingeschränkte Alltagskompetenz: Die Feststellung der sog. „eingeschränkten Alltagskompetenzist die Voraussetzung für zusätzliche Leistungen der Pflegekasse. Dieser sperrige Begriff beschreibt, dass die Betroffenen nicht mehr in der Lage sind, alltägliche Verrichtungen selbst zu versehen und sinnvoll auszuführen. Der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) definiert den Begriff Alltagskompetenz folgendermaßen: „Unter Alltagskompetenz versteht man, dass ein Erwachsener die alltäglichen Aufgaben innerhalb seiner Kultur selbständig und unabhängig in einer eigenverantwortlichen Weise erfüllen kann.“ Aufgrund von altersbedingten Fähigkeitsstörungen, sonstigen Behinderungen (z.B. nach Unfällen) oder auch psychischen Erkrankungen verfügen manche Menschen lediglich über eingeschränkte Alltagskompetenz. Sie sind dann in erheblichem Maße auf Betreuung und oftmals auch auf allgemeine Beaufsichtigung angewiesen.

Alltägliche Dinge wie einkaufen, kochen, Wäsche waschen, putzen und dergl. mehr können dann von den Betroffenen nicht mehr erledigt werden, obwohl sie noch keine rein pflegerische Hilfe im Sinne der Grundpflege benötigen.

Für diese Fälle bieten wir Haushaltshilfen an, die sich um all diese praktischen Dinge kümmern. Auch dafür haben wir ganz unterschiedliche Profile je nach Anforderung. Gemeinsam mit Ihnen überlegen wir, was genau benötigt wird. Nur so gelingt es, möglichst lange im gewohnten Umfeld zu bleiben und gleichzeitig sicher zu sein, dass alle erforderlichen hauswirtschaftlichen Aufgaben erledigt werden. Fordern Sie einfach unseren speziellen „Haushaltshilfen-Fragebogen“ an.

 

Leistungen

Die 24/7-Häusliche Pflege umfasst die folgenden Pflegeleistungen:
Reinigung des Hauses / der Wohnung
Essenszubereitung und Ernährung
Wäsche-Service und Wechsel der Bettwäsche
Lebensmitteleinkäufe und Besorgungen
Transport zu Sozial- & Freizeitaktivitäten
Sonstige unter Haushaltsführung anfallende Aufgaben

Zufriedene Kunden sagen

Ralf Bergmann, Bonn

“ProExtraCare hat uns überzeugt und schnell und unkompliziert alles erledigt, was uns wichtig war. Super Lösung zu Hause für unseren Vater.”

Petra Beier, Köln

“Ich habe bei ProExtraCare für meine Mutter genau das bekommen, was sie gebraucht hat: eine wundervolle Rundum-Betreuung – und das zu absoluten Top-Konditionen.”

Wünschen Sie eine Beratung?